‍Es ist immer ein wenig in Bewegung

‍In den letzten Jahren  haben immer wieder  Anteile den Besitzer gewechselt, und das zu steigenden Preisen.  Sowohl bei Gesuchen als auch bei Abgabewünschen bemühen wir uns, einen Ausgleich zu vermitteln. Was uns bisher auch meistens gelungen ist. Im Jahre 2018 kam es zu größeren Veränderungen im Kreise der Anteilseigner beim Fass WILD SEAHORSE. Zur Zeit sind keine Anteile mehr im Angebot, was sich aber jederzeit ändern kann.


‍Vorfreude

‍herrscht im Lager der Anteilseigner des ersten Fasses, das zur Abfüllung ansteht. Kontakte zur Distillerie Glengoyne lassen erwarten, dass das Fass BROOKWAY EDITION im Laufe des ersten Halbjahres 2020 in Flaschen abgefüllt wird. Alle Anteilseigner sind vom Chieftain Karsten über die vorläufigen Modalitäten informiert worden.